IMG_0157-2

Besonders Sehenswertes

Die Überrestes des Tempel des Apollos befinden sich direkt im Hafen von Side und nur 5 Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Der Legende nach war der Tempel ein Liebesgeschenk von Markus Antonius an seine Geliebte Kleopatra. Der Tempel war Apollo gewidmet, dem Gott des Lichts, der Schönheit und der Kunst. Der Tempel stammt aus der zweiten Hälfte des 2. Jahrhunderts n. Chr. Und wird umgeben von zahlreichen weiterer Ruinen unterschiedlicher Epochen, die bis ins 7. Jahrhundert v. Chr. zurück datiert werden können.

Der Strand von Side ist der zweitlängste der gesamten Türkei. Side wird im Osten und Westen von zwei feinsandigen Strandabschnitten eingerahmt. Auf beiden Stränden erwartet Sie ein umfangreiches Angebot an Wassersport-Aktivitäten. Der sanft abfallende Strand ist ideal für Familien mit kleinen Kindern, die ungefährdet im Wasser plantschen können. Eine breite Strandpromenade verbindet seit 2010 die Altstadt von Side mit dem 4 km entfernten Kumköy. Die Promenade ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet..

Reißende Flüsse, kühle Seen, scheinbar endlose Küste, eindrucksvolle Berge, geheimnisvolle Höhlen und erfurchtgebietende Schluchten – all dies können Sie problemlos von Side aus erreichen, was den kleinen Ort zu einem idealen Sprungbrett für all diejenigen macht, die in ihrem Urlaub das erholsame Strandleben mit Abenteuersport und anderen athletischen Aktivitäten verbinden möchten.

alt_esnek 1alt_esnek 2alt_esnek 3